Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

Aktuelles aus Sondheim und Umgebung


 

Neues aus dem Dorfgeschehen, der Gemeindeverwaltung und besondere Veranstaltungen finden Sie an dieser Stelle.

__________________________________________________________________________________________________________________________

 

Einführung von Servicezeiten und Änderung der Öffnungszeiten der Verwaltungsgemeinschaft Ostheim v.d.Rhön

ab 01. Januar 2018

Details

 

________________________________________________________________________________________________________________________

 

Bürgerserviceportal des Einwohnermeldeamtes der Verwaltungsgemeinschaft Ostheim v.d.Rhön

 

 

Das Einwohnermeldeamt ist für ausgewählte Anträge rund um die Uhr erreichbar.
Die Internetseiten der Stadt Ostheim, der Gemeinde Sondheim, der Gemeinde Willmars sowie der Verwaltungsgemeinschaft Ostheim bieten ab sofort die Möglichkeit, Führungszeugnisse oder diverse Bescheinigungen online zu beantragen.
 
Im Bürgerservice findet der Bürger nun den Button Bürgerserviceportal, um zu jeder Tages –und Nachtzeit bequem von zu Hause aus sein Anliegen vorbringen zu können. Ebenso ist die Anmeldung eines Gewerbes online möglich.
Bereits seit längerer Zeit kann man sich zu ortsspezifischen Satzungen informieren oder weitere Formulare zum Vorausfüllen downloaden.
 

________________________________________________________________________________________________________________________

 Tipp:

Besuchen Sie den äußerst sehenswerten Bibelgarten neben der Kirche

in Sondheim v.d.Rhön.

 

 

 _________________________________________________________________________________________________________________________

 

Umstellung Straßenbeleuchtung auf LED-Technik in den Ortsteilen Sondheim und Stetten in den Jahren 2016 und 2017                                                                                 

Die Umstellung der Straßenbeleuchtung in Sondheim und Stetten auf LED-Technik    

wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative durch das Bundesumweltministerium gefördert.

__________________________________________________________________________________________________________________________

 

Neues Bundesmeldegesetz ab 01.11.2015

 

Was Sie beachten müssen!

Die neue Wohnungsgeberbestätigung steht hier auch als Download bereit.

________________________________________________________________________________________________________________________

Energiecoaching in der Gemeinde Sondheim v.d.Rhön

Neben drei anderen Gemeinden im Rhön-Grabfeld-Kreis ist die Gemeinde in das Projekt mit aufgenommen worden.

Bürgermeister Wehner und Sachbearbeiter Krick von der Verwaltung waren am Freitag, den 27.03.2015 zu einer Auftaktveranstaltung in Würzburg eingeladen. Hier wurden die Anwesenden über das Projekt, welches nur in diesem Jahr stattfindet und für die Gemeinden kostenfrei ist, informiert.

Die Gemeinde ist gehalten, für alle gemeindlichen Objekte Strom- und Heizmaterialverbrauch zu ermitteln und zu gewissen Fragen im Vorfeld Stellung zu nehmen.

Für das „Energiecoaching“ steht der Gemeinde die „Energieagentur Unterfranken e.V.“ zur Seite um diese in Sachen Energieeinsparung, energetische Sanierung usw. zu beraten und Lösungsansätze aufzuzeigen. Die Bevölkerung von Sondheim und Stetten soll in das Projekt mit einbezogen werden.

 

Das Coaching für die Gemeinden erfolgt vor Ort durch einen qualifizierten Auftragnehmer, der von der Regierung von Unterfranken nach einer öffentlichen Ausschreibung beauftragt wird. Die Kosten werden vom Freistaat Bayern zu 100 % getragen.

Es umfasst mind. fünf Beratungsstage sowie die Teilnahme der Coaches bei der Tagung eines kommunalen Gremiums / Bürgerver-sammlung (Vorstellung der Untersuchungen/Konzepte) oder eines Workshops (Moderation).

Im Rahmen des Coachings werden folgende Leistungen erwartet:
 

• Erstellung einer Energiebilanz und Erfassung der bisherigen Tätigkeiten der Gemeinde zur Umsetzung der Energiewende (jeweils unter Betrachtung der individuellen Situation der Gemeinde)

• Energiechecks, Empfehlungen zur energetischen Optimierung oder Sanierung ausgewählter kommunaler Liegenschaften (oder eines anderen, vergleichbaren Schwerpunkts)

• Aufzeigen von Möglichkeiten, Zielen und Zeitbedarf eines Energienutzungsplans oder anderer Konzepte und Aufzeigen von Potentialen und Entwickeln von konkreten Maßnahmen im Bereich der Erneuerbaren Energien jeweils unter Berücksichtigung regionaler Besonderheiten

• Erstellen eines Zeit- und Handlungsplans zur Umsetzung der Ergebnisse

• Unterstützung beim Aufbau eines kommunalen Energiemanagements

• Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit und Einbindung der relevanten Akteure

• Aufzeigen konkreter, maßnahmenbezogener Fördermöglichkeiten.

 

Presseartikel Rhön- und Streubote

Vortrag vom 25.06.2015

 

__________________________________________________________________________________________________________________________

Aktuelles aus der Mainpostredaktion

Lösungen fürs Sorgenkind Sportbad gesucht

Zehn Millionen Euro soll die Sanierung des Sportbads in Mellrichstadt kosten. Zu teuer für die Stadt. Was tun andere Kommunen, wenn ihre Bäder in die Jahre gekommen sind?

» weiterlesen

mehr ...

Ein Stück der Stadtmauer ist in schlechtem Zustand

Im Anschluss an die Ausführungen von Agathe Heuser-Panten (siehe gesonderen Bericht) rief die Bürgermeisterin die Anwesenden auf, ihr Fragen zu stellen oder Anregungen zu geben. Michael Schnupp wollte wissen, ob sich etwas Neues in Sachen "Rewe" tue. Es gebe ernsthafte Interessenbekundungen, aber noch nichts spruchreifes, so Heuser-Panten.

» weiterlesen

mehr ...

Gemütlich unter Bäumen den Sommer feiern

Die Tradition lebt weiter: Am Samstag, 8. Juni, findet das Sommerfest Open Flair am Tanzberg in Ostheim statt. Der Bobby Car Club Ostheim e. V. hat die Ausrichtung vom ehemaligen Team des Tanzbergstüberl übernommen.

» weiterlesen

mehr ...

Baubeginn für den Plue im Herbst 2020 anvisiert

Die Teilnehmergemeinschaft Dorferneuerung Oberstreu-Mittelstreu stellt die Weichen für die Neugestaltung des "Plue" in Mittelstreu. Die Ausführung wird noch etwas dauern.

» weiterlesen

mehr ...

Am Hochbehälter ruhen derzeit die Arbeiten

Kein Problem für die Brunnen der "Willmarser Gruppe": Ihre Ergiebigkeit reicht zur Versorgung von Völkershausen locker aus. Verdruss gibt es aber wegen einer Baustelle.

» weiterlesen

mehr ...

Viel investiert, positive Finanzen

Sehr gut besucht war der Auftakt zu den Bürgerversammlungen der Stadt Fladungen, zu dem Bürgermeisterin Agathe Heuser-Panten in den Sitzungssaal des Rathauses eingeladen hatte. Dort ließen sich die etwa 60 Bürger nicht nur über aktuelle Themen informieren, sie diskutierten eifrig mit und brachten manche Kritik und Vorschläge an.

» weiterlesen

mehr ...


Barrierefreiheit

Die Gemeinde Sondheim v.d.Rhön bietet ein Kommunales Förderprogramm für Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen zur Erhaltung und Nutzung vorhandener Bausubstanz an. Auf der Detailseite erhalten Sie mehr Informationen:

mehr ...


Anschrift
Gemeinde Sondheim v.d.Rhön
Hauptstraße 10
97647 Sondheim v.d.Rhön

Tel 09779/331 oder 09777/9170-0
Fax 09777/9170-25


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Rathaus Ostheim  v.d.Rhön

Montag und Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen, Beratungstermine individuell

Öffnungszeit der Kasse

Donnerstag 8:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 16:00 Uhr
Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt Ostheim
jeden 1. Samstag
im Monat
9:00 - 11:00 Uhr
 
in der VGem Ostheim v.d.Rhön, Marktstr. 24 Ostheim

Gemeinde Sondheim v.d.Rhön

Hauptstraße 10
97647 Sondheim v.d.Rhön

 

Tel   0 97 79 / 331
oder 0 97 77 / 91 70 - 0
Fax  0 97 77 / 91 70 -25

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten
Rathaus Ostheim v.d.Rhön

Montag und Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen, Beratungstermine individuell
Öffnungszeit der Kasse
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 16:00 Uhr
Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt Ostheim
jeden 1. Samstag
im Monat
9:00 - 11:00 Uhr
 
in der VGem Ostheim v.d.Rhön Marktstr. 24 Ostheim
 

Weitere Links

Drucken

Sitemap

Impressum