Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Logo
 

 Der Bürgermeister der Gemeinde Sondheim begrüßt Sie ganz herzlich


 

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unsere Gemeinde im Frankenland interessieren.
Sondheim/Rhön mit seinem Ortsteil Stetten liegt im landschaftlich sehr reizvollen „Naturpark Bayerische Rhön“. Sie finden uns in Nordbayern im Städtedreieck Fulda – Würzburg – Eisenach.
Fernab von der Hektik der Großstädte liegt unsere Gemeinde von herrlicher Natur umgeben in einer äußerst abwechslungsreichen Kulturlandschaft.

Schafbeweidete Matten auf der Hochrhön und die zahlreichen Täler laden zum Wandern ein. Die Kirchenburg im nahen Ostheim oder die Lichtenburg sind beliebte Wanderziele. Eine Wanderung zum heiligen Berg der Franken, dem Kreuzberg (950 m) ist immer wieder ein Erlebnis. Bei einem kühlen Klosterbier sind die Strapazen des Aufstieges schnell vergessen.
Vom Aussichtsturm der Rother Kuppe bietet sich ein herrlicher Panoramablick über das Streutal. Seltene Tier- und Pflanzenarten sind bei uns heimisch. Vielleicht begegnen Ihnen Admiral- oder Zitronenfalter, Buntspechte und Milan oder seltene Pflanzenarten wie „Sonnentau“ und „Silberdistel“, wenn Sie auf den ausgeschilderten Wanderwegen durch romantische Wälder und an plätschernden Bächen unterwegs sind.

Unserer Gastronomie ist es ein besonderes Anliegen, jeden Gast zufrieden zu stellen. Wenn Sie unsere gemütlichen Gaststätten in Sondheim und Stetten besuchen, werden Sie gleich merken, dass bei uns das Preis - Leistungs - Verhältnis wirklich noch stimmt. Die herzliche Atmosphäre in den Pensionen lassen viele Besucher zu Stammgästen werden.

Wenn Sie als Wanderer in der Rhön unterwegs sind, bietet sich eine Rast in der neu gestalteten Ortsmitte sehr gut an.
Die müden Füße finden Erfrischung im Wassertretbecken der Bahra. Kinder können sich dort nach Herzenslust austoben.

Dem Freund eines hervorragend gebrauten Gerstensaftes offenbart sich in unserem Umkreis eine Bierlandschaft mit kleinen Familienbrauereien, wie man sie nur selten findet.
Und sicher haben Sie schon einmal eine der köstlichen Frucht- und Beerenweinspezialitäten probiert, die in Sondheim hergestellt werden. Für unsere Gäste ist eine Weinprobe in der Kelterei Hartmann immer ein besonderes Erlebnis.

So könnte ich Ihnen noch vieles schmackhaft machen.
Am besten, Sie probieren es selbst aus! Kommen Sie zu uns als unsere Gäste.

Mit freundlichen Grüßen

Thilo Wehner
1. Bürgermeister

 


Stellvertreter Dietmar Zink
 
Telefon 09779/331 im DGH Sondheim


 

Sprechzeiten 
DGH Sondheim  Montag 18:00 - 19:00 Uhr 
                           Freitag 17:00 - 18:00 Uhr
DGH Stetten     Dienstag 18:00 - 19:00 Uhr
VG Ostheim nach Vereinbarung



Barrierefreiheit

In Sondheim hat die Gemeinde das Baugebiet "Am Osterberg 4" neu erschlossen.

mehr ...


Anschrift
Gemeinde Sondheim v.d.Rhön
Hauptstraße 10
97647 Sondheim v.d.Rhön

Tel 09779/331 oder 09777/9170-0
Fax 09777/9170-25


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Rathaus Ostheim  v.d.Rhön

Montag und Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch geschlossen, Beratungstermine individuell

Öffnungszeit der Kasse

Donnerstag 8:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 16:00 Uhr
Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt Ostheim
jeden 1. Samstag
im Monat
9:00 - 11:00 Uhr
 
in der VGem Ostheim v.d.Rhön, Marktstr. 24 Ostheim

Gemeinde Sondheim v.d.Rhön

Hauptstraße 10
97647 Sondheim v.d.Rhön

 

Tel   0 97 79 / 331
oder 0 97 77 / 91 70 - 0
Fax  0 97 77 / 91 70 -25

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten
Rathaus Ostheim v.d.Rhön

Montag und Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch geschlossen, Beratungstermine individuell
Öffnungszeit der Kasse
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 16:00 Uhr
Zusätzl. Öffnungszeit Einwohnermeldeamt Ostheim
jeden 1. Samstag
im Monat
9:00 - 11:00 Uhr
 
in der VGem Ostheim v.d.Rhön Marktstr. 24 Ostheim
 

Weitere Links

Drucken

Sitemap

Impressum